Neu im Shop

Samsung C27RG54FQU LED, LED-Monitor (schwarz/dunkelblau, FullHD, 240 Hz, Curved)

Der Samsung C27RG54FQU ist ein gewölbter Gaming Monitor mit ausgezeichneter Bilddarstellung, zahlreichen Bildverbesserungsfunktionen und einem ansprechenden Design. Das 68,6 cm (27 Zoll) große VA-Panel mit Betrachtungswinkeln von 178° ist nach 1.500R Radius gekrümmt, sodass man jederzeit das gesamte Bild im Blick hat. Die Auflösung des C27RG54FQU liegt bei 1.920 x 1.080 Pixeln (FullHD), so werden auch feine Details präzise dargestellt. Ein Highlight des Samsung C27RG54FQU ist die Unterstützung für NVIDIAs G-Sync (G-Sync kompatibel) Technologie sowie die hohe, native Bildwiederholrate von satten 240 Hz - damit werden die schnellsten, actionreichsten und aufregendsten Spielszenen flüssig, klar und ohne Verlust von Details angezeigt. Die Krümmung des Panels in Kombination mit der flüssigen Darstellung und fließenden Bewegungen des Mauszeigern lassen den Spieler mitten ins Geschehen eintauchen. Durch den hohen Kontrast von 3.000:1 werden besonders dunkle Bildbereiche besser dargestellt, damit man Feinde entdecken kann die sich im Schatten verstecken.
EnergieeffizienzklasseB
Bildschirmdiagonale68.6 cm (27 Zoll)
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand33 Watt
Jährlicher Energieverbrauch48 kWh
Leistungsaufnahme im Bereitschafts- und Aus-Zustand0.5 Watt
Bildschirmauflösung1920 x 1080 Pixel
TypLED-Monitor
Farbeschwarz/dunkelblau
EAN8801643983758
Hersteller-Nr.LC27RG54FQUXZG
Bild Format16:9
TechnnologieLED
PaneltechnikVA
HintergrundbeleuchtungJa
FunktionenFull HD
Helligkeit300 cd/m²
Bildwiederholungsrate240 Hz
Blickwinkel10:1Horizontal: 178 °, Vertikal: 178 °
PixelfehlerklasseTyp2
Curved Ja
Farben16.7 Millionen
ReaktionszeitGtG4 ms
Kontrast Statisch3000 :1
Anschlüsse2x HDMI-Eingang, (HDMI-Version: 2.0), 1x DisplayPort-Eingang, (DisplayPort-Version: 1.2), 1x Kopfhörer-Ausgang
ErgonomieTypNeigbar
Neigbar2 ° Vor, 15 ° Zurück
Wandhalterung 75 x 75 mm, VESA kompatibel
Features1.500R Krümmung, Augenschonmodus, Flimmerfreie LEDs, Off Timer Plus, Screen Size Optimizer, Refresh Rate Optimierung, Super Arena Gaming UX
NVIDIA G-Sync
ZubehörvorhandenDisplayPort Kabel
AbmessungenBreite: 616,6 mm x Höhe: 472,3 mm x Tiefe/Länge: 250,5 mm
Gewicht4,6 kg
Art-Nr.: V6LU0045

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bewertungen

4.7
bei 6 Bewertungen

4 Bewertungen

2 Bewertungen

0 Bewertungen

0 Bewertungen

0 Bewertungen
 Hallo zusammen,
Ich habe den Samsung C27RG54FQU LED Monitor durch testen.bewerten.behalten erhalten.
Als erstes ein „Vielen Dank!“ an Alternate für die schnelle Lieferung, der Monitor ist nach vier Tagen angekommen.


Lieferumfang/Zubehör:
Der Monitor war in dem Paket durch Styroporformen vor Bewegung und Schäden geschützt. In dem Paket enthalten war außerdem eine Anleitung, der Fuß zum Aufstellen mit Verbindigsstück, das Netzkabel und ein Display Port Kabel um die starken 240 hz zu unterstützen. Das Display ind die Kanten des Monitors waren zudem mit Folie geschützt um Kratzer zu vermeiden.


Installation:
Die Anleitung zur Inbetriebnahme war nicht nötig. Das Verbindungsstück musste in den Monitor geklickt und mit dem Fuß verschraubt werden. Dieser Prozess war innerhalb von einer Minute erledigt, weil das reinklicken nur auf diese eine Art möglich gewesen ist und die Schraube zum Befestigen einen Griff hat, mit welchem die Schraube problemlos mit der Hand festgezogen werden kann. Der Monitor besitzt den Stromanschluss, einen Steckplatz für einen USB-Stick zur Wartung, einen Display Port Steckplatz, zwei HDMI Steckplätze und einen Steckplatz für Kopfhörer. Das Netzkabel lies sich problemlos montieren und der Stecker hat den für Samsung üblichen drehbaren Kopf, weshalb er, trotz großem Stecker, nicht im Weg ist. Der Monitor wurde nun ohne Probleme mit Display Port angeschlossen und die beiden genutzten Kabel wurden in dem Hohlraum, der sich in dem Verbindungsstück zum Fuß befindet, versteckt. Der Monitor macht besitzt dadurch eine aufgeräumte, frei stehende Optik. Zur softwareseitigen Installation war kein Treiber nötig, sodass der Bildschirm direkt, mit im Menü bereits angeschaltetem adaptive Sync, in Betrieb genommen werden konnte.


Testumgebung:
Der Monitor wurde zusammen mit einem anderen Monitor als Dual Monitor Setup getesten und grafisch mit einer Nvidia Geforce GTX 1080 betrieben, sodass die 240hz auch mit den nötigen FPS befeuert werden konnten. Im Dual Monitor Betrieb hat er sich nahtlos an den zweiten Monitor angepasst, wird direkt erkannt und auch die softwareseitige Aktivierung von G-sync, nur auf diesem Monitor, lief problemlos möglich.


Optik:
Der Monitor sieht durch das Curved-Display und das minimalistische Design sehr gut aus. Dazu gehört auch das fast randlose Display, wodurch er leicht und nicht zu klobig wirkt.


Funktionen:
Der Monitor besitzt einen kleinen Joystick mit der für Samsung üblichen Bedienung. Mit diesem Joystick kann man das ebenfalls für Samsung übliche Menü bedienen. Das Wechseln zwischen den Bildeingängen, die Aktivierung des Augenschonmodus und die Umstellung von Einstellungen erfolgt hierbei sehr intuitiv und einfach.
Das Display lässt sich außerdem nach oben und unten neigen, was hilfreich dabei ist, bei jeder Sitzposition den perfekten Blickwinkel zu finden.


Betrieb - Arbeit:
Ich bin von einem 24 Zoll, 144hz Monitor auf diesen 27 Zoll, 240hz Monitor umgestiegen und der Unterschied ist deutlich bemerkbar. Gerade bei meinem Job als Webdesigner und –entwickler ist die größe des Bildschirms super und sorgt für ein angenehmes Arbeiten. Auch das Curved Display und die satten Farben und Kontraste machen sehr viel Spaß und sorgen auch bei langem Betrieb nicht für Ermüdung der Augen. In diesem Bereich bin ich von dem Monitor komplett begeistert und überzeugt und es macht wirklich Spaß mit ihm zu arbeiten.


Betrieb - Gaming:
Auch beim Spielen möchte ich die 27 Zoll und die hohe hz-Zahl nicht mehr missen. Und auch die intensiven Farben und Kontraste sorgen für ein sehr gutes Bild bei Spielen mit sehr hohen Grafikeinstellungen. Negativ ist hier jedoch die Erfahrung mit G-Sync. Denn obwohl der Monitor als G-Sync am Bildschirmrand markiert ist und alle nötigen Einstellungen gemacht wurden, verschlechtert G-Sync in vielen getesteten Spielen das Bild. Mit G-Sync getestete Spiele waren:


- PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS: Bei der Nutzung von Gsync gab es starke Farbprobleme. So wurden Texturen in knalligen lila- und blautönen dargestellt und verzerrt. Außerdem erhielten die Models von anderen Spielern bei etwas schnelleren Bewegungen weiße Ränder, extrem scharfe Kanten und zogen schlieren. Dies trat sowohl bei 100 FPS, als auch bei 220 FPS auf. Da in diesem Spiel schnelle Bewegungen und Animationen allgegenwärtig sind musste hier ganz auf G-Sync verzichtet werden, weil damit einfach der Spielspaß vermindert wurde.


- Anno 1800: Ähnlich wie bei PUBG gab es hier Probleme. Bei der Navigation über die Spielkarte wurden Kanten extrem scharf gezeichnet und zogen schlieren. Weil die Probleme hier nicht immer auftraten war es nicht so schlimm wie bei PUBG. Jedoch nervt es, dass man beim spielen andauernd darauf achtet, wann es denn wieder Bildprobleme gibt.
- Trials Rising: Bei Trials traten diese scharfen Kanten, schlieren und Farbprobleme selten auf. Sie waren jedoch nicht ganz weg und selten ist immer noch schlecht für ein Monitor, der G-Sync extra als Funktion ausweist.


- Fifa 20 Demo: Bei Fifa 20 traten keine Probleme auf und das Spiel wurdeextrem flüssig und mit einem sehr schönen Bild wiedergegeben.


- Remnant: From the Ashes & Ancestors: Human Kind Odyssey: Hier traten die Probleme nur ganz leicht und selten auf und sind mir wahrscheinlich nur aufgefallen, weil ich extra darauf geachtet habe.


Ich habe natürlich versucht die Probleme mit allen gegebenen Mitteln zu beheben, allerdings ohne Erfolg. Nach wechseln des Display Port Kabels und probieren aller sonstigen Einstellungen ist klar, dass das Problem bei dem eingebauten G-Sync Modul liegt und von mir nicht behoben werden kann.


Fazit:
Der Samsung C27RG54FQU ist ein schöner Monitor und durch seine Größe und Hertzzahl eine gute Wahl für Personen, die mit ihm sowohl arbeiten als auch spielen wollen. Jedoch war das Problem mit G-Sync so schwerwiegend, dass ich reinen Spielern diesen Monitor nicht empfehlen würde. Bei dem Aufpreis, der für die G-Sync Technologie gezahlt wird, erwartet man, dass diese auch vernünftig funktioniert, ansonsten kann man besser weniger für einen gleichwertigen Monitor ohne Gsync zahlen.
Nichtsdestotrotz finde ich die Nutzung des Bildschirms angenehm und es macht mir Spaß diesen zu benutzen. Er ist trotzdem mein Hauptmonitor geworden und ich habe mich damit arrangiert manche Spiele ohne Gsync spielen zu müssen. Dieses Arrangement ist den anderen positiven Dingen zu verdanken, die dieser Monitor bietet und diese möchte ich nicht missen. Wäre das Problem mit G-Sync nicht da, würde ich dem Monitor fünf Sterne geben, so allerdings und weil ich mich damit arrangieren kann, erhält er nur eine Bewertung von vier Sternen.
 Erst mal die negativen Punkte:
- Der Monitor ist nicht verstellbar in Höhe und Breite und Neigung, aber das kann ich dem Monitor nicht vorwerfen, es wird ja nicht angepriesen, aber vielleicht gut zu wissen für jemanden, der ihn bestellt.
- Der Fuß ist extrem breit, fast so breit wie der Monitor, was bei mir Probleme gemacht hat mit der Positionierung (da ich meinen Monitor gerne näher habe) und meinem großen Gamer-Mauspad.
- Der Monitor hat kein G-SYNC!! Dies wird erst weit unten in der Beschreibung ersichtlich, dieser Monitor ist nur g-sync kompatibel, hat also keinen Hardware-Skalierer von Nvidia :-( Das kann ich dem Monitor schon vorwerfen, weil es erst im Kleingedruckten ersichtlich wird und oben und groß überall nur "nvidia g-sync" steht ohne "kompatibel". Selbst auf der Produktbox steht groß und fett vorne drauf "nvidia g-sync" ohne kompatibel... Dafür gibt es definitiv einen Punkt Abzug, das ist schon echt dreist. Ohne diese irreführende Werbung hätte der Monitor 4,5/5 gekriegt, wäre also zwischen 4 und 5 am Schwanken gewesen.


Positive Punkte:
- Preis-Leistung für 330€ mit dem aktuellen Gutschein unschlagbar
- Hell genug, Kontrast und schwarz ist sexy (je nach Einstellung)
- Der Eye-Saver-Mode ist tatsächlich sehr gut zu gebrauchen, da ich auch an meinem PC programmiere, also schalte ich ihn dafür an und zum Zocken wieder aus.
- Immerhin scheint die g-sync Kompatibilität halbwegs gut umgesetzt zu sein, der Software-Skalierer scheint augenscheinlich gut mit den FPS mitzugehen, sonst hätte ich ihn vermutlich zurückgeschickt.
- Ich hatte vorher einen 144hz-Monitor, man merkt diesem Monitor definitiv bei der noch mal viel flüssigeren Mausbewegung gut an, dass er die 240hz auch trotz VA-Panel schafft.
- Der Radius ist sehr gut für PC-Arbeit
- Das Bild ist relativ gleichmäßig ausgeleuchtet, außer ganz am Rand so 1mm, das merkt man aber nur wenn man gaaanz genau hinschaut.
- Input-Lag und generelles Zockgefühl ist subjektiv ganz gut
 super schnelle Lieferung , Hammer Gerät !!! Der Wechsel von 60Hz Monitor auf den 240Hz ist der Wahnsinn ! Absolute Kaufempfehlung für den Preis. UVP 459€ , hier für 399€ und ein 70€ Rabatt , Hammer !!! Monitor für schlappe 330€ geschossen . Top !!!
 Der Monitor ist sicher und gut verpackt.
Das Zusammenbauen des Bildschirms mit dem Ständer geht sehr schnell und ist mit der beiligenden Anleitung überhaupt kein Problem.
Der Bildschirm hat einen HDMI und einen Display-Port Anschluss, sowie einen Kopfhörer Anschluss. Ein außreichend langes Display-Port Kabel wird mit geliefert.
Ich dachte erst, dass der Anschluss nicht funktionieren würde. allerdings war das Kabel nicht richtig angeschlossen. Hier darf man nicht vorsichtig sein, sondern muss mit ein bisschen Gewalt den Stecker beim Bildschirm reindrücken, bis er richtig einrastet.


Der Monitor hat ein schickes, schlichtes Design, mit einem dünnen hellgrauen Rahmen. Leider lässt sich die Höhe nicht verstellen, dies ist aber für mich kein großes Problem.


Das Bild ist top: Besonders wenn noch ein zweiter, nicht 240hz Monitor an den Computer angeschlossen ist, fällt der Unterschied auf. Das Bild ist viel flüssiger, wodurch Bewegungen viel besser erkennbar sind. (Für Shooter sehr praktisch)
Der Curved-Scren ist sehr angenehm, auch wenn man weiter weg sitzt, um zum Beispiel einen Film anzuschauen.
Der Kontrast ist sehr viel besser als der von meinen bisher benutzen Bildschirmen.


Ich bin insgesamt sehr zufrieden. Mit diesem Monitor macht das Spielen devinitiv noch mehr Freude.